Terra America zu Besuch beim “Comité France-Amériques” Paris

“France-Amériques” oder der “cercle France-Amériques” (franko-amerikanischer Zirkel) ist ein privater Verein mit Sitz in der 9-11 Avenue Franklin D. Roosevelt im 8. Arrondissement von Paris. Der Zweck des Vereins ist die Förderung der Beziehungen zwischen Frankreich und dem gesamten amerikanischen Kontinent. Der Verband wurde erstmals 1909 unter dem Namen Comité France-Amérique (CFA) gegründet.

Die Aufgabe des von dem französischen Visionär Gabriel Hanotaux ins Leben gerufenen Komitees war, die führenden Politiker und die öffentliche Meinung in Frankreich über die Bedeutung der Vereinigten Staaten im Leben der Welt zu informieren. 1927 erwarb das Komitee das Hôtel Le Marois, eine wunderschöne Residenz, die um 1863 im jungen Champs-Elysées-Viertel des Second Empire erbaut wurde.

Dort fand dann auch der “Kick-Off” Ende Mai 2021 statt. Weitere Details und Fotos hier:

https://france-ameriques.org/evenement/aventure-citroen-terra-america-a-france-ameriques/